Corina´s Kirschen in der Teigrolle



Normalerweise essen wir nach unserer Schulkonferenz, die immer freitags stattfindet, leckeren Kuchen, den wir gemeinsam mit den Kindern backen. Aber jetzt ist alles anders. Unsere Schulkonferenzen finden virtuell statt. Doch dadurch lassen wir uns die Laune nicht verderben. Backt mit euren Eltern einfach ein leckeres Rezept nach und so können wir schon nächste Woche Freitag gemeinsam online Kuchen essen.


Rezept für "Corina´s Kirschen in der Teigrolle"


Für eine Springform:

1 Glas Kirschen (abgetropft)

1 Hefeteig (Menge für einen Blechkuchen)

Joghurt (optional mit Vanille o.ä.)

Ahornsirup (optional)

Schokoguss oder Puderzucker zum dekorieren

Zubereitung:

Zuerst den Hefeteig zu einem Rechteck ausrollen. Von der langen Seite in ca. 4 cm breite Streifen schneiden. Auf den Streifen eine Spur Joghurt geben (mit Ahornsirup o.ä.) und danach die Kirschen in Reihe darauf legen. Den gefüllten Streifen zu einer Rolle schließen, indem man die Seiten hoch zieht und zusammendrückt.


Die Rollen spiralförmig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform legen. Im vorgeheizten Backofen, bei 190°C für ca. 40 min backen. Während der Wartezeit könnt ihr mal ausrechnen wieviele Zutaten ihr für die doppelte und dreifache Menge benötigt und wie man 4 cm in Millimeter umrechnen kann. Außerdem möchten wir von euch wissen, wie teuer der Einkauf für alle Zutaten für einen Kuchen ist und wieviel ein Stück des Kuchens kostet. Wir sind gespannt auf eure Antworten, die ihr uns gerne per E-Mail senden könnt.


Viel Spaß !

Eure Lernbegleiter


30 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

© 2020  Freie Aktive Landschule e.V., Hendungen