Anmeldeverfahren

Die Freie Aktive Landschule begreift sich als eine Schule für interessengeleitetes Lernen und Potentialentfaltung. Wir vermitteln Kindern das, was sie für das Leben brauchen: Selbstvertrauen in die eigenen Fähigkeiten und Stärken, Bildung und Wissensvermittlung, um für die Zukunft gerüstet zu sein und ein erfülltes und verantwortungsvolles Leben führen zu können und Geborgenheit zur Entwicklung ausgeglichener Lebensfreude.

Das Aufnahmeverfahren an unserer Schule funktioniert so:

1. Informieren
Um herauszufinden, ob wir genau die Schule sind, die zu Ihren und Ihrem Kind passt, laden wir bei Interesse  zu Informationsgesprächen ein. Dort stellen wir Ihnen unser pädagogisches Konzept und den Schulalltag vor, damit Sie einen ersten Eindruck zu gewinnen. Kinder sind hierzu sehr herzlich mit eingeladen.

2. Vertiefendes Kennenlernen
Wenn sich nach des ersten Informationsgespräches ein konkretes Interesse eingestellt hat, laden wir Sie zu einem vertiefenden Kennenlern-Gespräch ein. Dieses Gespräch dient dazu alle individuellen Fragen zu klären. 

3. Schnupperwoche für das Kind

Damit auch Ihr Kind unsere Schule und den Schulalltag hautnah erleben und entdecken kann, bieten wir eine Schnupperwoche für Ihr Kind an. 

4. Schulvertrag
Sofern Familie und Schule sich füreinander entscheiden, findet am letzten Tag der Schnupperwoche das Vertragsgespräch statt. Hier werden wir den Schulvertrag besprechen, der Ihnen im Anschluss zur Unterzeichnung übersendet wird.

Kosten

Unsere Schule finanziert sich durch staatliche Fördermittel und Schulgeld. Die Höhe des Schulgeldes richtet sich nach dem Einkommen der Eltern, der Mindestbeitrag liegt bei derzeit 270 EUR pro Monat zzgl. Nebenkosten und einmalig zu zahlender Kaution.

Interesse ?

Sie haben Interesse an unserer Schule? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Email: info@freie-aktive-landschule.de

Telefon: 09776 - 70 91 70

© 2020  Freie Aktive Landschule e.V., Hendungen